Versicherungspl Tze In Deutschland Book Download

Versicherungspl  tze in Deutschland PDF
Author: Peter Koch
Publisher: Springer-Verlag
Format: PDF, ePub
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 240
View: 4631

Get Book


Versicherungspl Tze In Deutschland

by Peter Koch, Versicherungspl Tze In Deutschland Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Versicherungspl Tze In Deutschland books, "All business is local': Die ebenso treffende wie unubersetzbare Redensart der anglo amerikanischen Geschaftsleute kOnnte von einem Kenner des deutschen Versicherungs marktes stammen. Dessen Geschichte war stets auch die Geschichte seiner Regionen und Platze. Es spricht fur die Vitalitiit der deutschen Assekuranz, daft ihre Strukturen denkbar viel faltig sind. Unternehmensformen, Branchen- und Kundengruppenorientierung, welt anschauliche Bindungen, Vertriebswege, Unternehmensphilosophien, nationales Her kommen: nirgendwo herrscht graue Eintonigkeit. Mit die kraftigsten Farben aber kom men aus den Regionen, von den P!atzen, denen die meisten Versicherer unseres Marktes Ursprung und Pragung verdanken. Diese Farbigkeit ist kein Lokalkolorit, der Regionalismus kein Provinzialismus, beides sind Qualitiiten, ja Starken der deutschen Assekuranz, auf die sie sich gerade heute ange sichts der zunehmenden Internationalisierung der Versicherungsmarkte beherzt besinnen sollte. Dem Fachmann verspricht diese Besinnung auf unsere regionalen Wurzeln und Bezuge weit mehr als ein Bildungserlebnis; sie bereichert das Handwerkszeug, scharft Realitiits sinn und Urteilskraft. Wer aber die Versicherung noch nicht kennt, sie gar fur ein unzu gangliches Terrain halt, dem wird sie sich auf einem Strei/zug durch ihre Regionen leichter erschlieflen als aufjedem anderen weg. Erstaunlich also, daft wir auf dieses Buch, eine erste Wirtschafts-und Kulturgeschichte der deutschen Versicherungslandschaft, so lange warten muftten. Und dankenswert, daft Peter Koch, einem Konigsgedanken folgend, uns damit beschenkt hat. Stuttgart, im November 1986 Georg Buchner Inhalt Vorwort von Dr. Georg Buchner Priisident des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. Versicherungswirtschaft in Deutschland. ... 1 ... Baden-Wurttemberg ... ... 9 ...


Geschichte Der Versicherungswirtschaft In Deutschland Book Download

Geschichte der Versicherungswirtschaft in Deutschland PDF
Author: Peter Koch
Publisher: VVW GmbH
Format: PDF, Mobi
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 570
View: 4697

Get Book


Geschichte Der Versicherungswirtschaft In Deutschland

by Peter Koch, Geschichte Der Versicherungswirtschaft In Deutschland Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Geschichte Der Versicherungswirtschaft In Deutschland books, Die Versicherungswirtschaft hat keinen einheitlichen Ursprung. Sie ist aus den drei Wurzeln der genossenschaftlichen Zusammenschlüsse, der staatlichen Initiative und der Versicherung auf kaufmännischer Grundlage hervorgegangen. Das Buch bietet erstmals eine umfassende Geschichte dieses wichtigen Wirtschaftszweiges in Deutschland von den Anfängen bis zur Gegenwart. Es gliedert die Entwicklung in vier Epochen. Der Beginn der Versicherungswirtschaft ist durch erste Ansätze des Versicherungsgedankens bei den mittelalterlichen Gilden und Zünften, aus denen sich selbständige Kassen entwickelt haben, die Errichtung öffentlich-rechtlicher Anstalten und die Entstehung der ersten privaten Versicherungsunternehmen gekennzeichnet. Ihren eigentlichen Aufschwung mit weltweiter Geltung nahm die Branche während des 19. Jahrhunderts. Hektik und Unruhe prägten die Periode zwischen den beiden Weltkriegen, die mit der nicht ausgesparten dunklen Zeit des Nationalsozialismus und dem Zusammenbruch endete. In zwei Abschnitte teilt sich die Epoche nach dem Zweiten Weltkrieg mit den Jahren des Wiederaufbaus bis zur Wiedervereinigung und der sich anschließenden Globalisierung im Zeichen des Europäischen Binnenmarktes ein. Die Darstellung verbindet die großen Entwicklungslinien innerhalb der Versicherungswirtschaft mit einer Fülle von Einzelheiten aus allen Teilbereichen. Im Mittelpunkt stehen die Chroniken der zahlreichen deutschen Versicherungsunternehmen, eingebettet in den allgemeinen politischen, wirtschaftlichen und insbesondere auch kulturgeschichtlichen Rahmen. Spezielle Themen bilden namentlich die Sparten, Katastrophen und Großschäden, die Versicherungsvermittlung, die Werbung, die betriebliche Organisation, die Berufsbildung, die Verbände und die rechtlichen Gegebenheiten. Übersichtliche Statistiken konkretisieren den Text. Es handelt sich sowohl um ein Lesebuch als auch um ein Nachschlagewerk, wobei zur Erleichterung der Lektüre die umfangreichen Literaturnachweise an den Schluss der einzelnen Kapitel verwiesen sind. Der Stoff erschließt sich durch eine Vielzahl von Marginalien und ein ausführliches Register. Ausgewählte Bildvorlagen veranschaulichen die historische Entwicklung.